Servus …

… und “Hallo” auf unserer Vereins-Seite des MSC Brenztal e. V.

LogoMSC

Zu Beginn waren wir nur ein paar Motorrad- und Quad-Verrückte, die auf der Suche nach Gleichgesinnten und (dem wohl Wichtigsten) – einem geeigneten Trainingsgelände waren.

Da man bekanntlich aber als Gemeinschaft mehr erreichen kann und auch der Spaßfaktor steigt, haben wir beschlossen, diesen Verein zu gründen. Nachdem die Eintragung ins Vereinsregister am 17.07.2007 vollzogen wurde, freuen wir uns auf zahlreichen Zulauf und natürlich – viele, gleichgesinnte Mitglieder.

Und – falls Ihr von einem brachliegenden Grundstück oder ungenutzten Firmengelände wisst, das nicht unmittelbar an Wohngebiete angrenzt und auf dem wir u. U. eine Strecke anlegen könnten – einfach melden; wir werden dann Erkundigungen einholen und die notwendigen Schritte einleiten, und – wer weiß – vielleicht treffen wir uns ja schon bald zum regelmäßigen Training auf dem „eigenen“ Gelände ganz in der Nähe  . . .

 In der Zwischenzeit werden wir eben – wie bisher – die Angebote der verschiedenen freien Trainings in der Umgebung wahrnehmen und dort u. A. auf Kartbahnen, Flugplätzen, Kiesgruben, Stoppelcross, … unsere Runden drehen. „Insider-Tips“ für solche Trainingsorte sind  herzlich willkommen!

Hier im blog gibt es immer wieder mal was Neues … schaut doch ab und zu immer mal wieder vorbei – wir arbeiten dran und news gibt es ja immer  😉

***

Advertisements
Kommentare
  1. Markus Seitz sagt:

    Hey Jungs,mit meiner alten 430er Husky(2-Takt), wäre das Klasse 5?
    Oder habt ihr für Twinshock/Classic eine extra Klasse in Planung?
    Grüssle aus Weilheim, Markus 🙂

  2. Franz Strobl sagt:

    Hallo Msc-ler,

    vorab mal ein herzliches vergelzgott für die Reibungslose und meiner Meinung nach sehr gelungenen Veranstaltung. Hut ab vor Euren Bemühungen um in der sehr kritischen Jahreszeit so was auf die Beine zu stellen.

    Jedoch muß ich 2 Sachen ein wenig Kritisieren:

    – Ihr solltet beim nächsten mal unbedingt versuchen einen Zeitnahme via Transponder zu
    bekommen.( zu erfragen bei Msc Bad Wurzach)

    – Bei der Streckenführung das ganze etwas geschmeidiger abstecken, nicht so kanntig.

    Viele Grüße aus Pfaffenhausen

  3. Jens Holz sagt:

    Hi jungs! Hab mich am 25.01. 2016 angemeldet und hab jetzt erfahren das es eine ü40 klasse gibt da ich schon 43 Jahre alt bin, wollte ich fragen ob es möglich ist das ich in dieser klasse starten kann? Mein Name ist Jens Holz Waldstrasse 14 73453 Abtsgmünd Mfg Jens Holz

  4. Alex sagt:

    Hallo, wann gibt es denn die Bestätigung für die Nennung zum Ackercross?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s